[pagecontent]
 

Tarife

Hier gibt es keine Zeichen-, Wort- oder Seitenpreise. Das hat einen ganz simplen Grund: jeder Text ist anders, dabei variieren Komplexität und Anspruch oft stark. Um jedem Text und den dahinterstehenden Bedürfnissen gerecht zu werden, rechnet KLEiNE EiNHEiT nach Stunden- bzw. Tagessätzen ab. Das ist für alle Beteiligten fair und transparent.

Für eilige Aufträge wird ein Express-Zuschlag von 50% berechnet.

Die Tarife orientieren sich an den Empfehlungen des Texterverbands und des Verbands freier Lektoren (VfL).

Der Stundensatz für Text und Konzept beginnt bei 80 Euro. Für Lektorate werden mindestens 60 Euro pro Stunde veranschlagt.
Alle Honorare verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und inkludieren eine Korrekturschleife. Das einfache Nutzungsrecht geht nach vollständiger Bezahlung der Vergütung durch den*die Auftraggeber*in auf diese*n über.

Keine Idee ist zu klein, kein Vorhaben zu groß, keine Frage nutzlos: KLEiNE EiNHEiT gibt Antworten, erklärt erprobte Kooperationsmöglichkeiten und erstellt individuelle Angebote.

textbüro